In Namibia erinnert heute ein Denkmal an den Völkermord. Als offizielle Amtssprache gilt heute das Englische. Herero: Gericht weist Klage zu Kolonialverbrechen ab - Politik - SZ.de München Für namibische Staatsangehörige und Ausländer mit Daueraufenthalt („permanent … Der Herero-Aufstand Im Januar 1904 begann der Herero-Aufstand. Die zwölf Strahlen stehen für die zwölf Bevölkerungsgruppen in Namibia. Er erreicht eine Höhe von 2573 Metern und liegt im Brandbergmassiv, das häufig auch nur als Brandberg bezeichnet wird. Von H. Vensky Am 21.03.1990 erhält Namibia als letztes afrikanisches Land seine Unabhängigkeit und SWAPO-Führer Sam Nujoma wird erster Präsident des Landes. Allerdings leben im gesamten Land nur rund 1,67 Mio. In Namibia leben noch Buschleute, die San (Khoisan). Jetzt die passende Ausbildung finden und direkt bewerben. Lage:  Im Osten steigt abrupt das zentrale Hochland auf. Afrika Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde. Industrie 7. Die Namib liegt jedoch nicht nur in Namibia, sondern beginnt schon an der Küste von Angola und reicht bis runter nach Südafrika. Die Hintergründe: Jahrhunderts genau kennzeichnete. 1. Im Norden grenzt es an Angola und Sambia, im Osten an Botswana und Südafrika, im Süden an Südafrika und im Westen an den Atlantischen Ozean. Die großen Flüsse des Landes sind Grenzflüsse wie der Oranje-Fluss, der im Süden die Grenze zu Südafrika bildet. in der Karas-Region gerade mal 76.000 Einwohner auf 161.324 qkm, dies entspricht einer Einwohnerdichte von 0,47 E./qkm! Jagd, Wilderei und vor allem Zäune, die die Wanderschaft der Tiere unterbinden, haben den Wildreichtum in vielen landwirtschaftlich genutzten Gegenden stark dezimiert. Du kannst ja so anfangen: Im Diktatfrieden von Versailles wurden Deutschland ALLE Kolonien weggenommen. Wesentliche Abschnitte der Moderne stellen die deutsche Kolonialzeit, das Völkerbundmandat in Ausübung durch südafrikanische Verwaltungsbehörden sowie die Unabhängigkeitsbemühungen im letzten Drittel des 20. Ich werde … Klima:  Nach diesem historischen Abriss, werde ich dann zu den jüngsten Auseinandersetzungen und Debatten um das Thema kommen. Namibia: US-Gericht weist Klage zu deutschen Kolonialverbrechen ab Detailansicht öffnen Angehörige des Stammes der Herero 1907 nach einer Flucht durch die Wüste. Die Karas-Region alleine umfasst dabei ein Gebiet, das so groß ist wie 45% der Fläche Deutschlands bzw. Unser Newsticker zum Thema Namibia enthält aktuelle Nachrichten von heute Mittwoch, dem 17. Namibia ist ein demokratischer Staat, bestehend aus einer Legislative, Exekutive und Judikative. Die Einreise von Ausländern ist im Einzelfall nur unter besonderen Umständen und nach vorheriger Genehmigung der zuständigen namibischen Behörden zulässig. Die Temperaturen sind immer kühl. Naturraum 3.1. Jahrhunderts durch politische Reformbestrebungen der multiethnischen Zivilbevölkerung und im Namib… Die Flora und Fauna 5. Bevölkerung 8. Die Namib-Wüste, welche Namibia seinen Namen gegeben hat, grenzt an die Atlantikküste und erstreckt sich auf einer Länge von 2000 km zwischen dem nordwestlichen Südafrika über den Oranje-Fluss bis hinauf nach Angola. Mit 2Ew/km² gehört Namibia zu den am dünnsten besiedelten Gebieten Afrikas. Die einstige 1124 km² große südafrikanische Enklave Walfischbai gehört seit 1994 zu Namibia. Ich begebe mich für euch auf die Spuren der Deutschen in Namibia. Namibia, das bis zu seiner Unabhängigkeit 1990 „Southwest Africa“ (Südwestafrika) hieß, wird im Norden begrenzt von Angola, im äußersten Nordosten von Sambia, im Osten von Botswana und im Süden und Südosten von der Republik Südafrika.Die westliche Grenze bildet der Atlantische Ozean. Der höchste Berg Namibias heißt Königstein. 1989 finden Wahlen zur verfassungsgebenen Versammlung statt, die die SWAPO als deutlichen Sieger hervorbringen. Jahrhundert zurückgeht. In Namibia gibt es viele Tierschutzgebiete und Naturparks. Die nachfolgenden Dokumente passen thematisch zu dem von Dir aufgerufenen Referat: besuche unsere Stellenbörse und finde mit uns Deinen Ausbildungsplatz. Aufgrund der äußerst unterschiedlichen klimatischen Bedingungen verfügt Namibia über einen vielfältigen Pflanzenreichtum, angefangen von widerstandsfähigen Wüstenpflanzen, die über mehrere Jahre ohne Regen auskommen, bis hin zu Papyrusgras und tropisch Bäumen. Namibia liegt im südlichen Afrika zwischen dem 17ten und 29ten südlichen Breitengrad. Große Bedeutung für die namibische Wirtschaft hat auch der Tourismus. Namibia war vor einhundert Jahren ein Tierparadies. In Namibia gilt ein generelles Einreiseverbot für Staatsangehörige aller Länder weltweit. Namibia liegt im Süden von Afrika am Atlantik.Die Küste erstreckt sich über eine Länge von 1575 Kilometern. Die Flüsse an der Grenze zu Angola im Norden heißen Kunene und Okavango. Gemäß der Verfassung und der Proklamation der Unabhängigkeit vom März 1990 ist das politische System Namibias als ein semipräsidentielles System organisiert. im südlichen Afrika und südlichen Namibia nieder. Einige Wüstenpflanzen nehmen Wasser durch ihre Blätter auf, während andere ein ausgedehntes, flaches Wurzelsystem besitzen, mit dem sie kondensierten Nebel aufnehmen. Dies hat eine sehr große Einstrahlungsintensität tagsüber, aber auch ein analog große Ausstrahlung in der Nacht zur Folge (Nachtfröste), sodass die Tagesamplitude (bis zu 50 °C) oft größer als die Jahresamplitude ist, insgesamt sind sowohl Tages- als auch Jahresamplitude (Durchschnittswerte) der Temperatur in Namibias Trockengebieten größer als in den humiden Tropen. Diese Flüsse markieren alle eine Grenzlinie. Letalitätsrate von 1,12%. Giraffen und Nashörner lebten am Rande der Wüste, während große Antilopersherden nach starken Regenfällen tief in die Namib auf der Suche nach Weideland vordrangen. Armut, Perspektivlosigkeit, Gewalt und eine schlechte wirtschaftliche Lage treiben zahlreiche Menschen in die Flucht aus ihren Heimatländern. Die Faszination liegt jedoch weniger in der Vielfalt der Flora als in den zahlreichen Arten, die sich an die lebensfeindliche Namib und Vor-Namib angepasst haben. Namibia ist 824.290 Quadratkilometer groß und damit etwa doppelt so groß wie Deutschland. In den letzten Jahren ist auch der Tourismus zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor geworden. Glücklicherweise hat man einige Landesteile zu Wildreservaten erklärt, von denen das bekannteste der Etoscha-Nationalpark ist. Die meisten wohnen in einigen größeren Städten, wie in der Hauptstadt Windhoek, sprich: Windhuk, in der Mitte des Landes. März 1990, dem Tag der Unabhängigkeit Namibias. Gewässer:  Die Sonne links oben in der Flagge ist ein Symbol für das Leben, aber auch für Wärme und Energie. Klima, Natur und Wirtschaft in Namibia - Geowissenschaften / Geographie - Geographie als Schulfach - Referat 2001 - ebook 0,- € - GRIN Der Name Namibia stammt von der Wüste Namib. In Namibia wurden bislang 41.424 COVID-19 Infektionen erfasst, bei 465 Corona-bedingten Todesfällen (Stand: 16.03.2021). Der höchste Berg Namibias heißt Königstein. Es werden Diamanten (Schmuckqualität), Uran, Blei, Zink, Zinn, Silber und Wismut gefördert. In 40 Minen werden 35 Mineralien abgebaut. Die meisten Einwohner sind Christen. Soziale Unterdrückung, Ungleichbehandlung und Ausbeutung führten dazu, dass sich die Halbnomaden, die hauptsächlich als Rinderzüchter in Südwestafrika lebten, gegen die deutsche Kolonialmacht auflehnten. Nahezu 60% des Landes sind Savanne, im Süden Kurzstrauch-, im Osten Kameldorn- und im Norden Mopanesavanne. Unter anderem werden Uran, Diamanten, Buntmetalle, Edelmetalle, Granit, Marmor, Kadmium, Salz und Halbedelsteine gefördert. Sie machen etwa fünf Prozent der namibischen Bevölkerung aus. Dabei machen die Diamanten allein die Hälfte der Exporteinnahmen aus dem Bergbau aus. Zahlreiche Ausbildungs- oder Studienplätze. Rund 50% der Bevölkerung leben von der Landwirtschaft (Rinderzucht, Karakulfelle), die allerdings nicht sehr ertragreich ist, denn Namibia ist auf Nahrungsimporte angewiesen. Die subtropische Wüste Namib erstreckt sich entlang der ganzen atlantischen Küste und ist zwischen 100 und 160 Kilometer breit. Dort schnitt er ihnen systematisch den Zugang zu Wasserstellen ab. 120.000 Menschen, die mehrheitlich im heutigen Namibia leben. Die Flagge gibt es seit dem 21. In unserem Nachrichtenticker können Sie live die neuesten Eilmeldungen auf Deutsch von Portalen, Zeitungen, Magazinen und Blogs lesen sowie nach älteren Meldungen suchen. Das Land gehört zu den am dünnsten besiedelten der Welt. Viele Tiere Namibias leben in Nationalparks. Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Thema Namibia auf Stuttgarter Zeitung Heute zählen zu diesem Volk ca. Landwirtschaft 6.2. Physisch, geographischer Überblick 3. Die Anzahl der Neuinfektionen in Namibia liegt aktuell bei 224. Kaum beachtet, es gab keine Fragen. Heute sind diese zum Teil völlig versandet. Menschen, soviel wie in einer deutschen Großstadt (Deutschland etwa 80 Mio.). An der östlichen Grenze liegt die Wüste Kalahari, eine Hochlandregion mit ausgedehnten Sandgebieten. Namibias vielfältige Tierwelt reicht von Reptilien und Käfern, die in der Namib-Wüste endemisch sind, bis hin zu Tieren, die in den Feuchtgebieten im Nordosten Namibias leben. Namibia gliedert sich in drei Großräume: in einen niedrig gelegenen Küstenstreifen mit der Wüste Namib im Westen, in ein zentrales Hochland und im Osten in die abflusslose Beckenlandschaft der Wüste Kalahari. Im 15. ). Die bilateralen Beziehungen tragen der besonderen Verantwortung Deutschlands aus der gemeinsamen Kolonialgeschichte (1884-1915), den Verbindungen zur deutschsprachigen Gemeinschaft in Namibia, sowie der langen bilateralen Entwicklungszusammenarbeit Rechnung. 1,7 Millionen Einwohner. Findet hier Hotels in Namibia! Für Namibia endete die Kolonialzeit erst vor 20 Jahren: Als letztes Land auf dem Kontinent wurde das ehemalige "Deutsch-Südwest" ein selbstständiger Staat. Dieser News-Ticker ist unser … Im Nördlichen Tei… Nach dem Krieg wurde das Land 1920 unter die Verwaltung der Südafrikanischen Union gestellt und damit auch der Apartheidpolitik unterworfen. 1884 wurde das deutsche "Schutzgebiet" Deutsch-Südwestafrika, das heutige Namibia, offiziell errichtet und zur Kolonie ausgebaut. Namibia ist ein säkularer Staat. Ein weiteres wichtiges Transportmittel ist das Flugzeug. So verteilen sich z.B. In der Schlacht am Waterberg wollte von Trotha die Herero im August 1904 besiegen, konnte sie aber lediglich in die Wüste Omaheke treiben. Sie wird im Osten durch die große Randstufe begrenzt, die zu den zentralen Hochländern in 1000 bis 2000 m ansteigt. B. des Elefantennissels, der von weitem wie ein Mensch aussieht, und einer faszinierenden Vielfalt von Lithophyten. In Namibia reicht die Wüste stellenweise bis 150 km in das Landesinnere, ist aber im Durchschnitt ca. Namibia hat in der Vergangenheit stets umfangreiche Entwicklungshilfe erhalten und dies ist auch heute noch so. März 1990 (dem heutigen Nationalfeiertag) erlangte Namibia erstmals in seiner Geschichte die Unabhängigkeit und wurde eine autonome, demokratische Republik. Erst am 21. Der vorwiegend in der Mitte des 19. Weil so viele Völker in Namibia leben, werden dort auch viele Sprachen gesprochen. Die Hochländer dachen sich im Osten zur Kalahari ab, der abflusslosen Beckenlandschaft.Das Neuinfektionen in Namibia. Es gliedert sich in drei Großlandschaften: Die 100-160 km breite Küstenwüste Namib, das südwestafrikanische Hochland … Jahrhunderts beginnende europäische Kolonialismus in Afrika leitete auf dem Kontinent einen grundlegenden Strukturwandel ein, der bis heute spürbar ist und negative Konsequenzen mit sich bringt. Knapp 2,5 Millionen Menschen wohnen in Namibia. Keine Religion muss als Staatsreligion zwingend ausgeübt werden. Für jedes veröffentlichte Referat gibt es sogar Bares!zum Hausaufgabe-Upload, Namibia - dünn besiedelter Staat im südlichen Afrika, Portugal - ein europäischer Staat im Westen der iberischen Halbinsel, Afrika - politische Entwicklung im Süden und Südwesten Afrikas, Brasilien - Allgemeines, Lage, Wirtschaft und Zuckerrohranbau, Kenia - ein Staat in Ostafrika (kurze Vorstellung des Landes). Die deutsche Kolonialverwaltung regierte das Gebiet mithilfe von Rassentrennung und Unterdrückung. Tierwelt:  Windhoek ist die Hauptstadt Namibias und hat heute zwischen 300.000 bis 400.000 (unterschiedliche Angaben) Einwohner. Mehrheitlich ist das Christentum die größte Religionsgemeinschaft Namibias, was auf die erfolgreiche Missionstätigkeiten der Rheinischen Mission, der römisch-katholischen Mission sowie der Londoner Missionsgesellschaft ab dem 19. Die Referate bzw. Informationen über Namibia Seit 1990 ist Namibia ein unabhängiger Staat mit ca. Bis 1914 kamen rund 15.000 weiße Siedler nach Deutsch-Südwestafrika, darunter mehr als 12.000 Deutsche. Das Plateau liegt im Durchschnitt 1 100 Meter hoch, erreicht aber auch eine Höhe von über 1 800 Metern. Schon früh siedelten auf dem Gebiet des heutigen Namibia auch die San, Buschmänner, von denen wir heute noch mittels der Felszeichnungen erfahren, die in Namibia zu bewundern sind. Mit einer Fläche von 825.418 km² ist es etwa 2,3-mal so groß wie Deutschland. Dies ist ein Schutzgebiet für große Herden typischer Savannentiere wie Springbock und Streifengnu. Allerdings leben im gesamten Land nur rund 1,67 Mio. Einleitung 2. Leicht sichtbare Spuren deutscher Herrschaft finden sich in Namibia heute nicht allein, wie in den anderen deutschen Afrikakolonien, in Form von Bauwerken und Resten deutscher Infrastruktur, sondern in Existenz von Namibia-Deutschen [8]. Trotz der vielen Wüsten und lebensfeindlichen Landschaften gibt es eine große Artenvielfalt in Namibia zu entdecken. Die rote Farbe symbolisiert die Menschen, die in Namibia leben, und Weiß steht für das friedliche Zusammenleben der Menschen. An den Westküsten kommt es zu Auftrieb von Meerwasser und daher entsteht dort oft Nebel, wenn dieses Wasser in der Atmosphäre kühlt. Die Nama ließen sich im ersten Jahrhundert v. Chr. Man vermutet, dass die ersten Menschen in Namibia lebten und Namibia somit eine der "Wiegen der Menschheit" sein könnte. Im Gegensatz zu den San und Damara lebten diese als Viehzüchter. „Nach der Unabhängigkeit Namibias hat die DDR-Regierung im August 1990 die sofortige Rückführung aller Kinder nach Namibia angeordnet, unabhängig vom Stand der schulischen Ausbildung.“ Angepasste Übergabe - Teil des Wahlkampfes Dieses Gebiet zeichnet sich durch die hohe Luftfeuchtigkeit mit etwa 200 Nebeltagen im Jahr und geringen Temperaturschwankungen aus. Insgesamt fallen in den Trockengebieten von Namibia die Niederschläge nur episodisch, das heißt sehr selten, aber dann sehr stark, sodass es in diesem Fall oft zu Überschwemmungen kommt. Quellen- und Literaturverzeichnis 10. Schon früh siedelten auf dem Gebiet des heutigen Namibia auch die San, Buschmänner, von denen wir heute noch mittels der Felszeichnungen erfahren, die in Namibia zu bewundern sind. Die Hauptstadt ist Windhuk. Der äußerste Norden ist tropisch, nach Süden nimmt die Trockenheit zu.